Das Fest

Das Züri Fäscht begeistert Millionen von Besucherinnen und Besuchern mit einer einzigartigen Mischung aus Volksfest, Partyhighlight und Jahrmarktspass. Zurecht wird es auch das «Fest der Feste» genannt.

1. bis 3. Juli 2016

Das nächste Züri Fäscht beginnt am Freitag, 1. Juli, um 17.00 Uhr und endet am Sonntag, 3. Juli, um 24.00 Uhr. An den drei Festtagen werden rund 2 Millionen Besucherinnen und Besucher erwartet.

3 Tage Feiern

Alle drei Jahre findet am ersten Juliwochenende das grosse Feiern am «Züri Fäscht» statt. Dann übernehmen die Zürcherinnen und Zürcher die sonst von Autos, Tram und Bus besetzten Strassen entlang der Limmat und rund um das Seebecken.

Spektakuläre Feuerwerksinszenierungen

Fantastische musikalische Feuerwerke bilden am Freitag- und Samstagabend die Höhepunkte dieses einmaligen Zürcher Grossanlasses. Die Feuerwerke am Züri Fäscht gehören zu den fünf grössten Europas!

Tradition verpflichtet

Die Erstauflage des Züri Fäscht geht auf das Jahr 1951 zurück. Seit 1976 wird das Züri Fäscht in seiner heutigen Form durchgeführt. Seit 1991 gehört das traditionelle Sommerfest jedes dritte Jahr fix in den Veranstaltungskalender der Stadt Zürich.